Karlsruher CIBler ziehen um

Uli Brandner war am 19.07. gemeinsam mit unseren Kollegen der CIB consulting in Karlsruhe, um sich das neue Office in der Kaiserallee 109 anzuschauen. Es ist nur 3 Kilometer von der Innenstadt entfernt und umgeben von netten Restaurants und gemütlichen Cafés. Mit der S-Bahn und dem Auto ist das Büro sehr einfach zu erreichen und einen eigenen Parkplatz haben wir auch!

Ein gemeinsames Teamabendessen im American Diner Durlach mit fabelhaftem Wetter war ein schöner Abschluss!

Wir freuen uns auf die Einweihung im September!

Keep on rockin‘ and let’s CIB!

Teile diesen Post:

Berufsorientierung an der Uni Las Palmas

CIB war beim Firmentreffen „Encuentro EII Empresas“ dabei!

Etwa 80 Studenten und Absolventen (Informatik und Doppelstudium Informatik- Betriebswirtschaft) trafen sich in der Uni Las Palmas (ULPGC), um sich von 10 Top Firmen, unter denen natürlich auch CIB labs, beraten zu lassen.

Unser Team, vertreten durch Noelia Sapena und Alberto Rivero, hielt einen kurzen und spannenden Vortrag über die Geschichte, Philosophie und Ziele von CIB. Dies weckte die Aufmerksamkeit vieler Studenten, die uns später an unserem Stand besuchten. Ihr großes Interesse an unserer Firma und insbesonders an den BPM-, Cloud- und Mobile-Projekten hat uns sehr gefreut.

Erste Bewerbungen sind schon eingetroffen!

Keep on growing and let´s CIB!

Teile diesen Post:

CIB holt die DSV ins Impulsa Boot

CIB hat am 22. Juni an der Berufsorientierungswoche der Deutschen Schule Valencia (DSV) teilgenommen und eine neue Kooperationsvereinbarung im Rahmen des CIB Impulsa Programms unterschrieben.   

Der Tag begann mit einer Begrüßung und einer Einführung vom CIB-Geschäftsführer Uli Brandner. CIB holt die DSV ins Impulsa Boot weiterlesen

Teile diesen Post:

(III) Prozessautomation: Der Fall Common-Connectors

Wie lässt sich die Kommunikation zwischen den Komponenten des CIB doXi Ökosystems untereinander verbessern? Wie kann man unnötige prozessablaufbedingte Schritte automatisieren?

Wir haben eine Lösung gefunden:

(III) Prozessautomation: Der Fall Common-Connectors weiterlesen

Teile diesen Post:

CIB Dinners Vol. 1

Liebe CIBler!

Es kommen mehrere tolle Events auf uns zu!

Das erste ist unser gemeinsames Abendessen im Café im Müller’schen Volksbad schon diesen Mittwoch (18.07.). Wir freuen uns sehr! Vergesst nicht bis spätestens morgen Nachmittag (17.07.) auf unsere Umfrage zu antworten, damit keiner ohne Platz bleibt.


SAVE THE DATE

Was? CIB Dinner

Wann? Mittwoch 18.07. – 18:30 Uhr (Treffpunkt um 18:00 Uhr am Empfang)

Wo? Café im Müller’schen Volksbad


Zwei weitere Termine sind auch schon geplant (26.07. und 01.08.2018). Für diese beiden Tage haben wir uns etwas ganz Besonderes ausgedacht. Seid gespannt auf unsere nächsten Beiträge.  🙂

Let´s CIB!

 

Teile diesen Post:

Relaunch Kanzlei-App Landingpage

Hurra! Unsere nagelneue Kanzlei-App Landingpage ist da!

Die Seite wurde in enger Zusammenarbeit zwischen Vertrieb- und Marketing komplett neu konzipiert, designed und umgesetzt – selbstverständlich responsive! 🙂
Relaunch Kanzlei-App Landingpage weiterlesen

Teile diesen Post:

DATEV Druckdialog 2018

Heute sind Uli Brandner und Frank Seboldt bei der Tagung DATEV Druck Dialog 2018. Geplant sind Workshops, Vorträge, Networking und ein gemeinsames Abendessen im Schloss Schwarzenstein. CIB wird die Gelegenheit nutzen um, neben unserem Kanzlei-App Projekt, die Partnerschaft weiter auszubauen und neue und spannende Projekte zu konkretisieren.

Einen fotografischen Beitrag von Uli gibt es auch!

 

 

Teile diesen Post:

(II) Prozessautomation: Wie aus der Maus ein Elefant wurde

Bei CIB geht es um Effizienz, Produktivität und Fortschritt. Eines unserer Ziele ist es, dass der Mensch durch die Automation von Prozessen, von jeglichen mechanischen Aufgaben befreit wird.

„Und aus der Maus…

Alles begann mit (II) Prozessautomation: Wie aus der Maus ein Elefant wurde weiterlesen

Teile diesen Post:

(I) Prozessautomation: Eine Science-Fiction-reife Realität

Wie wird die automatisierte Welt aussehen? Welche Berufe werden in der Zukunft von Maschinen und welche von Menschen ausgeführt werden? Werden wir in der Zukunft Elektroanwälte, Dronen-Briefträger oder e-Psychologen haben?

Die Herstellung und Anwendung von Werkzeugen beschränkt sich nicht nur auf den Menschen. Es ist ein Merkmal höherer Intelligenz, auch bei anderen Tieren: Schimpansen benutzen verbesserte Zweige um Ameisenhaufen zu überfallen, Delfine setzen (I) Prozessautomation: Eine Science-Fiction-reife Realität weiterlesen

Teile diesen Post: