CIB bei der Eröffnungsfeier der neuen Abanca Filiale in Las Palmas

Am vergangenen Donnerstag eröffnete Abanca die neu gestaltete Bankfiliale in Las Palmas de Gran Canaria. CIB folgte der Einladung und nahm, vertreten durch die Geschäftsführerin unseres kanarischen Standortes Noelia Sapena und weiteren Mitarbeitern, an der Eröffnung teil.

CIB Vertriebsmitarbeiter Marco Girona führte interessante Gespräche mit der Standortleiterin Beatriz Reyes und anderen Führungskräften von Abanca. Weiterhin nutzten unsere Kolleginnen und Kollegen die Möglichkeit CIB zu präsentieren.

Wir freuen uns darauf Abanca am kommenden Dienstag bei unserer CIB Feier in Las Palmas erneut begrüßen zu dürfen.

Let’s CIB!

 

Teile diesen Post:

CIB beim Career Day an der Berufsschule für Informationstechnik in München

Am 22.11.2018 fand an der Städtischen Berufsschule für Informationstechnik in München der Career Day statt. In der großen Aula fanden sich 40 Aussteller – insbesondere aus der IT-Branche – ein, um 300 Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen über schulische und berufliche Möglichkeiten nach der Ausbildung zu informieren.

CIB war natürlich mit einem Stand vertreten und begeisterte die Schülerinnen und Schüler mit kniffligen Metall-Puzzles. Dabei bot sich die Gelegenheit für interessante Gespräche über die vielen attraktiven Einstiegsmöglichkeiten bei CIB.

 

Let´s CIB!

 

Teile diesen Post:

CIB goes Comparting 2018

CIB Geschäftsführer Ulrich Brandner besuchte zusammen mit CIB Mitarbeiter Marco Girona vergangene Woche das Comparting 2018 in Böblingen.

Comparting ist ein internationaler Fachkongress oder besser gesagt ein Forum für Multi-Chanel Document Management des Unternehmens Compart und steht für Trendsetting im Dokumenten- und Output-Management. Der Wissens-Transfer steht dabei im Vordergrund und natürlich wird auch genügend Zeit geboten um sich zu vernetzen.

Die Themen Prozessautomatisierung, universelles Dokumentendesign für Omni-Channel-Output und Rendition Services standen im Vordergrund der zweitägigen Veranstaltung.

Let’s CIB!

Teile diesen Post:

MRC – Special Feature made by CIB

Nachdem heutzutage die Digitalisierung in jedem Bereich des täglichen Lebens an Bedeutung gewinnt, wird die Archivierung von realen Dokumenten nach und nach durch die digitale Archivierung abgelöst. Da der dafür benötigte Speicherplatz oft mit Kosten verbunden ist, müssen die Informationen in möglichst geringer Datenmenge, aber in guter Qualität abgelegt werden.

Es ist nicht immer von Vorteil ein Dokument, das auch ein Bild und farbige Komponenten beinhaltet, mit einer einheitlichen Schwarz/Weiß Kompression zu minimieren. Die Qualität des Bildes ist dabei oft nicht zufriedenstellend und farbliche Komponenten gehen verloren. Hier kommt die Technik Mixed Raster Content (MRC) ins Spiel. MRC bietet die Möglichkeit ein zu komprimierendes Dokument durch Segmentierung in verschiedene Komponenten (z.B. Bild, Text) zu unterteilen. Eine Rasterung mit unterschiedlichen Charakteristiken entsteht. Die MRC-Technik ermöglicht eine Komprimierung unter Anwendung von abgestimmten Kompressionsverfahren auf die jeweiligen Segmente des Dokumentes.

CIB hat die MRC-Technik bereits in die Lösungen doXiview und doXisafe integriert. Das Ergebnis liefert eine sehr gute Lesbarkeit der komprimierten Dokumente bei kleinen Speichergrößen. Somit lassen sich Speicherkapazitäten optimal ausnutzen und Archivierungskosten sparen. An entsprechenden Erweiterungen von anderen CIB-Lösungen wird bereits gearbeitet, um diese Kompressionsmöglichkeit auch hier nutzen zu können.

Bei Interesse gern Kontakt aufnehmen: presse@cib.de

Wieder einen Schritt weiter zum optimalen digitalen Dokument.

Let’s CIB!

 

Teile diesen Post:

Update: CIB stellt Kanzlei-App & doXigate vor

Hier kommen ein paar Impressionen von der Veranstaltung der DATEV, dem IT-Club, in Karlsruhe am 13.11.2018.
CIB Mitarbeiter Frank Seboldt und Paul Pietkiewicz waren vor Ort mit dabei und stellten Kanzlei-App und doXigate – die Komplettlösung für digitalisierte Geschäftsprozesse vor.

Die nächsten Termine des Unternehmer-Club mit unseren Beratern vor Ort sind:

04.12. / 15:00-18:00 Uhr / Essen
05.12. / 15:00-18:00 Uhr / Köln

Let’s CIB!

Teile diesen Post:

CIB Teambuilding im modulE

Spiel und Spaß!

Anfang der Woche fand in modulE, unserem Open Space für Startups, Events und mehr, ein lustiger CIB Spieleabend statt. Zahlreiche Kolleginnen und Kollegen nahmen teil und eiferten in verschiedenen Gesellschaftsspielen um die Wette.

Es war ein gelungenes „Get Together“, an dem auch Geschäftsführer Ulrich Brandner teilnahm. Unsere Räumlichkeiten in modulE waren die perfekte Location dafür.

Bis zum nächsten Mal. Let’s CIB!

Teile diesen Post:

CIB does OCR

OCR steht für Optical Character Recognition, das heisst, Texterkennung oder optische Zeichenerkennung.

Der CIB-Baustein CIB ocr ist in unseren Lösungen doXiview, doXisafe-App (Google Play / App Store), doXisafe Web, doxima sowie auf unserer Crowdsourcing-Plattform ocr.team integriert und kann kostenlos und ohne Registrierung verwendet werden.

Warum OCR?

Schon einmmal während einer Präsentation als Mitschrift Fotos der Slides gemacht? Aus all den Slides dann den einen bestimmten Abschnitt gesucht? Und den darin enthaltenen Text dann mühsam abgetippt?

Mit CIB ocr kann eine gescannte Unterlage, ein PDF-Dokument oder einfach nur ein Bild auf darin enthaltenen Text durchsucht werden! Der gefundene Text kann übernommen und sogleich in einem Textverarbeitungsprogramm eingebunden werden.
Das bedeutet, Schluss mit Abtippen! Einfach mit Hilfe von OCR den Text extrahieren und verwenden.

Und dann wurde es DeepER:

CIB hat in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer Institut und dem Bundesministerium für Forschung und Innovation (BMFI) ein OCR-System auf Basis von künstlicher Intelligenz, unser DeepER entwickelt.

DeepEr ermöglicht die Texterkennung von fotografierten oder gescannten Bildern. Der enthaltene Text wird dabei mit Hilfe einer  Künstlichen Intelligenz (KI) extrahiert und kann über doXiview korrigiert werden. Die zugrunde liegende KI lernt mit jedem Bild und jeder Datei die verarbeitet wird und verbessert sich damit fortlaufend – bis hin zur perfekten Texterkennung.

In diesem Sinne: Mitmachen und let’s CIB!

Teile diesen Post:

CIB beim Open Government Tag 2018 in München

Bereits zum 6. Mal findet der Open Government Tag statt und hat sich in dieser Form zu einer wichtigen Veranstaltung im Bereich des öffentlichen Dienstes etabliert. Zahlreiche Teilnehmer aus der DACH-Region sind unter dem Motto „Restart Verwaltung: gemeinsam – mutig – innovativ“ zusammengekommen, um sich über aktuelle Entwicklungen und Anforderungen im IT Bereich des öffentlichen Sektors auszutauschen. Zu den Teilnehmern zählen neben Behördenvertreter/innen auch Politiker, Wirtschaftsvertreter sowie interessierte Bürger und Bürgerinnen.

Als Partner der it@M ist CIB am Veranstaltungsort im Alten Rathaus bei den verschiedenen Vorträgen und Projektpräsentationen dabei. Unter dem Hashtag #ogtm18 wird seit heute Morgen fleißig getweetet und über die aktuellen Vorträge berichtet.

Den Abschluss der Veranstaltung bildet heute Abend ein Get-Together, um sich zu vernetzen und über angesprochene Themen zu diskutieren.

Teile diesen Post:

CIB in Barcelona

In der vergangenen Woche nahm CIB, vertreten durch Marco Girona, an dem Event Digital Cities, Digital Freedoms: Common Digital Ethical Standards and Free Software for Cities teil.

Die gelungene Veranstaltung diente der Diskussion über die Auswirkungen neuer Technologien auf den urbanen Lebensraum und die damit verbundene Notwendigkeit von Standards und freier Software für die Einwohner.

Organisiert wurde die eintägige Veranstaltung von der Leiterin der Kommission für Technologie und digitale Innovation der Stadt Barcelona in Zusammenarbeit mit Decidim Barcelona, SokoTech und der FLOSSBCN-Community.

Es war die perfekte Gelegenheit sich mit den anderen Teilnehmer aus dem IT- und öffentlichen Sektor zu vernetzten und CIB vorzustellen.

Let’s CIB!

Teile diesen Post:

Kennenlerntag der Startups in modulE

Rechtzeitig vor dem offiziellen Startschuss für unsere Startups in modulE am 2. November, fand am 22. Oktober ein Einführungstag statt.

Fünf Startups aus den Bereichen Digital Health, MedTech und Predictive Maintenance werden in den nächsten 6 Monaten die Räumlichkeiten unseres modulE nutzen, mit dem Ziel, Ideen und Innovationen voranzutreiben und sich sowohl untereinander als auch mit CIB zu vernetzten.

modulE Project Lead Konrad Schmid führte durch den Vormittag, an dem unser Geschäftsführer Ulrich Brandner und der Kooperationspartner LMU EC teilnahmen. Nach einer kurzen Vorstellung des Unternehmens hatte auch jedes Startup die Möglichkeit sich kurz zu präsentieren. Es folgte ein interessanter und zukunftsträchtiger Austausch untereinander.

Nach diesem offiziellen Startschuss werden wir hier weiter über die Startups im Einzelnen berichten.

Wir freuen uns auf eine spannende und interessante Zeit zusammen.

Let’s CIB and startup!

Teile diesen Post: