Einstieg bei CIB – Unsere Mitarbeiter erzählen

Unsere Reihe „Einstieg bei CIB“ geht in die nächste Runde! Jennifer Schlebusch ist seit Ende Mai bei CIB in München als Eventmanagerin tätig.

Aus welchem Bereich kommst du, wo liegt deine Expertise?

Ich habe meinen Bachelor in Business Management mit der Spezialisierung Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement abgeschlossen. Während und nach meinem Studium absolvierte ich einige Praktika im Eventmarketing und im allgemeinen Marketing. Meine Expertise liegt sowohl im Eventmanagement als auch im Marketing, da ich parallel meinen Master in Marketingmanagement mache.

Warum hast du dich bei CIB beworben?

Ich bin eigentlich zufällig auf die Stellenausschreibung aufmerksam geworden. Die Aufgabenfelder hörten sich sehr interessant an und haben mein Interesse geweckt. Zudem ist es eine sehr zukunftsorientierte Branche. Da ich selbst aus einem ganz anderen Bereich komme, hat es mich gereizt, mehr über CIB und zukunftsweisende Technologien zu erfahren.

Gibt es ein oder mehrere Projekte bei CIB, die deine Aufmerksamkeit geweckt haben? Wenn ja, welche?

Ich komme selbst nicht aus der IT-Branche und kann in den dazugehörigen Projekten eher weniger beitragen. Daher freue ich mich umso mehr auf die bevorstehenden Projekte in modulE. Die Fläche hat großes Potential und ich bin schon gespannt, welche Veranstaltungen und Ideen dort umgesetzt werden. Auch an den Marketingmaßnahmen bin ich stark interessiert und ich bin neugierig, wie wir modulE in den Marketingmix integrieren können.

Wie sieht zurzeit dein Arbeitsalltag aus?

Zurzeit sitze ich am Empfang um die grundlegenden Prozesse kennen zu lernen. Nebenher organisiere ich das Catering für kleinere Veranstaltungen und plane das ein oder andere Event für Mitarbeiter. Die ersten Ideen und Planungen für die CIBmas bereite ich auch schon auf. Außerdem versuche ich allgemeine Eventmanagementprozesse zu implementieren.

Welche Tipps kannst du anderen Bewerbern für den Auswahlprozess bei CIB geben?

Sei nicht verwundert, wenn du zu Beginn zu einer Bewerberrunde eingeladen wirst. Ich war erstmals etwas skeptisch, weil ich nicht wusste, was auf mich zukommt, aber ich wurde positiv überrascht. Nach der Bewerberrunde verlief der Bewerbungsprozess sehr schnell. Zwei Wochen später habe ich bereits meinen neuen Job begonnen. Man wird von den Kollegen herzlich empfangen und bei Fragen stehen sie immer zur Verfügung.

Was hat dir beim Einstieg bei CIB besonders gut gefallen?

Die Schnelligkeit des Einstellungsprozesses, sympathische Kollegen und eine schnelle Integration in das Team. 🙂

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Jennifer!

Let’s CIB!

Teile diesen Post:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.