DeepER auf der BMBF-Mittelstandskonferenz 2018 in Berlin

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) veranstaltete Anfang dieser Woche unter dem Motto „KMU gestalten die Digitalisierung“ die 6. Fachtagung zum Förderschwerpunkt „KMU-innovativ“ als Mittelstandskonferenz. Mehr als 50 Unternehmen und 450 Teilnehmer besuchten die Veranstaltung, um aktuelle Forschungsprojekte und Innovationen zu präsentieren und kennenzulernen.

CIB war in Berlin durch zahlreiche Mitarbeiter vertreten. Geschäftsführer Ulrich Brandner präsentierte den Besuchern das in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer IAIS (Institut für Intelligente Analyse und Informationssysteme) durchgeführte KI-Projekt DeepER.

DeepER steht für eine OCR-Engine, die sich mit Hilfe von künstlicher Intelligenz ständig weiterentwickelt. Am CIB-Stand konnten sich die Besucher selbst von der Qualität der Texterkennung überzeugen und ihre Geschicklichkeit beim Gewinnspiel „Bau mich auf“ mit unserer doXibox unter Beweis stellen.

Ulrich Brandner nutzte die Gelegenheit und repräsentierte CIB als Teilnehmer der Podiumsdiskussion mit Fokus auf die Bedeutung von KMU-innovativ. Die CIB-Mitarbeiter konnten im „Science-Dating“ erste Kontakte mit potenziellen Forschungspartnern für zukünftige Projekte knüpfen.

Die Teilnahme war eine willkommene Gelegenheit unser Unternehmen und unsere Lösungen vorzustellen.

Let’s CIB!

 

Teile diesen Post:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.